Tag

Glarus

Browsing
Jäger lügen auch beim Verkauf von Fleisch

Im Kanton Graubünden wurde in insgesamt 43 und im Kanton Glarus in sechs bewilligten Wildbearbeitungsbetrieben (GHE = Game Handling Establishment) eine amtliche Fleischuntersuchung durchgeführt. In der Jagdsaison 2018 wurden in Graubünden während der Hochjagd 57 % der rund…

Todesursache beim Reh ist zu 66 % die Jagd

Indemini – Die Weidetiere Rehe sind Dämmerungs- und nachtaktiv geworden, weil sie durch die Hobby-Jäger dazu gedrängt wurden. Sonst würden Rehe nachts schlafen und nicht für Nahrungssuche unterwegs sein und zum Beispiel mit Autos kollidieren.