Tag

Hund

Browsing

Im November vergangenen Jahres bat ein Hundehalter im Bezirk Feldkirchen seinen Nachbarn – einen Hobby-Jäger – seinen Berner Sennenhund zu erschiessen. Der Waidmann soll das Tier auf dem Grundstück des Hundehalters an einem Baumstumpf angebunden und mit der Schrotflinte beschossen haben. Weil der Hund nach dem ersten Schuss nicht sofort verendete, musste er die Flinte erneut laden und das jaulende Tier erlösen. Spaziergänger wurden auf den Vorfall aufmerksam und erstatteten Anzeige.

Weniger als zwei Prozent der Wölfe, die während der letzten zwanzig Jahre in den Schweizer Alpen lebten, sind Mischlinge aus Wolf und Hund. Die genetische Integrität des wilden Wolfsbestands sei nicht gefährdet, berichten  Lausanner Forscher. Beim Anblick eines Pudels und eines Wolfes mag man kaum glauben, dass sie zur selben Art gehören. Und doch sind Hunde eigentlich Wölfe, die vor 10’000 bis 30’000 Jahren vom Menschen domestiziert und fortan gezüchtet wurden. Die zahmen Begleiter des Menschen und ihre wilden Cousins können fruchtbare Nachkommen zeugen und taten dies im Laufe der Geschichte auch immer wieder.