Hobby-Jäger killen pro Jahr 25 Millionen Vögel in Süd-Europa illegal

Seltene und wunderschöne Vögel werden von Wildtierkillern illegal zum Spass erschossen oder gefangen, bevor sie gezupft, gehäutet und gegessen werden – oder einfach weggeworfen werden. Von den gesetzlosen Wüsten des vom Krieg zerrissenen Syriens bis zu den von Zypressen gesäumten Feldern Italiens werden unzählige Vögel getötet. In Süd-Europa und Nordafrika sterben Vögel mit einer Rate, … Hobby-Jäger killen pro Jahr 25 Millionen Vögel in Süd-Europa illegal weiterlesen