Zürcher Regierungsrat spricht sich für die Milizjagd aus

Der Regierungsrat sieht keinen Vorteil darin, die bewährte Milizjagd zu verbieten und die Wildhut staatlich besoldeten Wildhütern zu übertragen. Er verweist auf das gute Funktionieren der Jagd in den heutigen Jagdrevieren und den hohen Sachverstand der Jagenden. Ohne diese befürchtet er hohe Kosten sowie Schäden an landwirtschaftlichen Kulturen und im Wald. Er beantragt dem Kantonsrat, die Volksinitiative «Wildhüter statt Jäger» ohne Gegenvorschlag abzulehnen.

Advertisements
Zürich Initiative Wildhüter statt Jäger

Initiative fordert „Wildhüter statt Jäger“

Die Jagd im Kanton Zürich soll in ihrer heutigen Form endgültig abgeschafft werden.