Tag

Pflanzen

Browsing

Zerstörung von Lebensraum, Übernutzung, Jagd und Klimawandel: Der Druck auf Wildtiere und Pflanzen steigt. 184 Staaten diskutieren nun in Panama über Massnahmen, um sie…

Wild beim Wild

Wissenschaftler gehen davon aus, dass der Mensch im Laufe seiner Geschichte mehr als 6’000 verschiedene Pflanzenarten angebaut hat. Im Laufe der Zeit haben sich…

Wild beim Wild

Ein neuer Bericht der Koalition «No Patents on Seeds» legt dar, wie Saatgutkonzerne natürlich vorkommende Gensequenzen oder zufällige Genmutationen durch Patente monopolisieren. Sie blockieren…

Wild beim Wild

Der Japanische Käfer (Popillia japonica) ist ein auf der japanischen Insel Hokkaidō beheimateter Käfer und wurde 2017 erstmals in der Schweiz, im Südtessin, gefunden.…

Wild beim Wild

Der alljährliche Weltbienentag vom 20.Mai soll ins Gedächtnis rufen, wie wichtig die Honigbienen und ihre wilden Verwandten für die Natur und nicht zuletzt unsere…

Pestizide und viel zu grosse, durch Futtermittelimporte künstlich erhöhte Tierbestände verursachen in der Schweiz grosse Umwelt- und Wasserprobleme.

Der Frühling ist zurück, und mit ihm das Vogelgezwitscher. Leider werden Gärten zunehmend so gepflegt, dass sie für Vögel uninteressant sind. Doch schon kleine…