Tag

Insekten

Browsing

Ob Bachstelze, Wiesenpieper oder Rauchschwalbe – die Zahl der von Insekten lebenden Vögel ist in den vergangenen 25 Jahren europaweit deutlich zurückgegangen. Durchschnittlich um 13 Prozent sank die Zahl dieser Vögel laut einer im Fachjournal «Conservation Biology» veröffentlichten Studie.

Das Insektensterben ist in der Politik angekommen! „Schmetterlinge, Wildbienen & Co. – Ursachen für ihren Rückgang und Perspektiven für ihren Schutz“ lautete das Thema des Parlamentarischen Abends, der in Berlin stattfand.

Weltweit nimmt der Bestand der Vögel rapide ab, hunderte Arten sind vom Aussterben bedroht. Uns Menschen sollte dies eine Warnung sein: Geht es der Vogelwelt nicht gut, bekommen später auch wir Probleme. Im Kanton Waadt wurde dieses Jahr ein Rotmilan gefunden, der dem Tod nahe war. Die Mitarbeiter…