Vermicelli in Sahnesauce

Dieses Gericht geht auf die Mogul-Schule des Kochens zurück. Fadennudeln sind eine traditionelle Art von Nudeln, deren Abschnitt Spaghetti ähnelt. Im englischsprachigen Raum sind sie normalerweise dünner als Spaghetti, während sie in Italien normalerweise dicker ist. Der Begriff Fadennudeln wird auch verwendet, um verschiedene Arten von dünnen Nudeln aus Asien zu beschreiben.
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Arbeit 25 Minuten
Gericht Süssspeise
Land & Region Indisch
Portionen 4

Equipment

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Die Milch zum Kochen bringen, dann sieden lassen. In einem anderen Topf die Butter schmelzen und die Nelken sowie die Hälfte des gemahlenen Kardamoms kurz darin anrösten; dann die Fadennudeln hinzufügen und so lange rühren, bis sie leicht angebräunt sind. Die Milch hineingiessen und auf mittlerer Flamme 5 Minuten kochen lassen, dabei öfters umrühren. Den Zucker und die Nüsse hinzugeben und die Hitze reduzieren. 15 Minuten oder so lange kochen lassen, bis die Mischung leicht eindickt, dabei alle paar Minuten einmal umrühren, um ein Anbrennen zu vermeiden. Bedenken Sie, dass das Gericht noch weiter eindickt, nachdem Sie es bereits vom Feuer genommen haben.
  • Den Topf vom Herd nehmen, die Sahne darunterziehen und das Rosenwasser hinzufügen. Den fertigen Khir sevian in eine Servierschüssel füllen, mit dem restlichen gemahlenen Kardamom garnieren und heiss oder kalt servieren.

Notizen

Zubereitungs- und Kochzeit: 20 bis 25 Min.
Schlüsselwörter Khir sevian, Sahne, Sauce, Vermicelli

Diskussion

Bewerten Sie das Rezept