Reis

Gemischter Gemüsereis

Sabji pulao
Pinterest LinkedIn Tumblr

Gemischter Gemüsereis

Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 35 Minuten
Einweich- und Abtropfzeit: 30 Minuten
Arbeit 1 Stunde 15 Minuten
Gericht Reis
Land & Region Indisch
Portionen 4

Equipment

Anleitungen
 

  • Wickeln Sie zunächst die folgenden Gewürze in ein Stück Musselin· tuch ein (nach dem Teebeutelprinzip):
    4 ganze Nelken
    2 Zimtstangen, zerstossen
    1 TL Kreuzkümmelsamen
    ½ TL gem. Kardamomensamen
    ½ TL Asafötida
  • Den Reis waschen, 15 Minuten einweichen und 15 Minuten abtropfen lassen. Das Ghee bzw. die Butter in einem mittelgroßen Topf erhitzen und darin den Chili, den geriebenen Ingwer und den Turmerik andünsten.
  • Das Gemüse (ausser den Tomaten) hinzugeben und 4 bis 5 Minuten sautieren. dann den Reis hinzufügen und kurz umrühren. Nun kommen das Wasser, das Salz, die Tomaten und die Lorbeerblätter hinzu. Nochmals umrühren und kurz aufkochen lassen. Den kleinen Beutel mit den Gewürzen in den Reis hängen, den Topf abdecken und die Flamme auf kleine Stufe stellen, bis der Reis das Wasser restlos absorbiert hat.
  • Den Gewürzbeutel herausnehmen und über dem Reis auspressen. Den Reis in eine vorgewärmte Servierschüssel stürzen und vor dem Servieren mit Zitronen- oder Limonenstücken garnieren. Sabji pulao kann sowohl als vollständige Mahlzeit wie auch als Teil eines Menüs gereicht werden.

Notizen

Einweich- und Abtropfzeit: 30 Min.
Zubereitungs- und Kochzeit: 35 bis 45 Min
 

Kommentar schreiben

Bewerten Sie das Rezept