Besuch beim Jäger

Diese 8 Wildtiere wurden 2015 meist aus Spass in der Schweiz laut Statistik am häufigsten gefrevelt:

  1. Rothirsch 11’657 (10’715)
  2. Reh 42’374 (40’575)
  3. Gämse 11’649  (12’129)
  4. Wildschwein 9’390 (5’802)
  5. Rotfuchs 22’172 (24’093)
  6. Dachs 3’539 (2’483)
  7. Rabenkrähe 8’075 (9’064)
  8. Alpenmurmeltier 5’089 (6’445)
  9. Enten 5859 (6’243)

Abschuss Beutegreifer total: 26’901 (27’931) – Abschuss Huftiere total: 75’070 (69’221)

Advertisements

Geschrieben von Wild beim Wild

Jagdgegner wird man nicht aus Langeweile, sondern aus Kenntnis dieser Tierquälerei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s