Naturschutz

Bienenvielfalt ist der Schlüssel zu einer nachhaltigen Landwirtschaft

Es ist eine weit verbreitete Überzeugung, dass die Artenvielfalt einer ganzen Gemeinschaft zugute kommt, und Forscher der Rutgers University haben eine Studie durchgeführt, die diesen Gedanken bestätigt.

Die in Nature Ecology & Evolution veröffentlichte Studie zeigt, dass die Bienenvielfalt für die Bestäubung von Nutzpflanzen und die Versorgung der Menschen mit Nahrungsmitteln unerlässlich ist.

Das Team beobachtete Bienengemeinschaften auf mehreren Bauernhöfen in New Jersey, Pennsylvania und Kalifornien und stellte fest, dass mehrere Bienenarten für die Bestäubung während einer Blütezeit notwendig sind. Um die Bestäubung über mehrere Jahreszeiten hinweg sicherzustellen, waren sogar noch mehr Arten erforderlich.

Diese Forschung zeigt, dass die Häufigkeit (einer Art) wichtig ist, aber die Bienenvielfalt ist noch wichtiger„, sagte Michelle Elekonich, die stellvertretende Abteilungsleiterin der Direktion für Biologische Wissenschaften der National Science Foundation. „Es sind nicht dieselben Bienen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt im Überfluss vorhanden sind, und Vielfalt ist notwendig, um ein Gleichgewicht während einer Wachstumssaison zu schaffen – und von Jahr zu Jahr.

Wir haben herausgefunden, dass zwei- bis dreimal so viele Bienenarten benötigt werden, um die angestrebte Bestäubungsleistung über die gesamte Vegetationsperiode hinweg zu erreichen, verglichen mit einem einzigen Termin„, erklärt Natalie Lemanski, Hauptautorin der Studie. „Ebenso wurden doppelt so viele Arten benötigt, um die Bestäubung über einen Zeitraum von sechs Jahren zu gewährleisten, verglichen mit einem einzigen Jahr.

Die Forscher beobachteten Bienen und Pollenmenge über mehrere Jahre hinweg, um Daten für die Studie zu sammeln. Sie sammelten Daten von sechs Blaubeerfarmen im südlichen New Jersey, 25 Wassermelonenfarmen in Zentral-New Jersey und Ost-Pennsylvania sowie 36 Wassermelonenfarmen im nördlichen Central Valley in Kalifornien.

Die Experten stellen fest, dass diese Ergebnisse darauf hindeuten, dass die Artenvielfalt für den Erfolg der Kulturen entscheidend ist, und je mehr Bienenvielfalt wir unterstützen, desto besser werden unsere Kulturen gedeihen.

Diskussion