Insgesamt wurden innerhalb einer Woche 1,5 Millionen Tests an Schulen durchgeführt. Die Quote der angeblich positiv getesteten Schüler betrug lächerliche 0,04 %. Schwerkranke? Fehlanzeige!

Nochmal: 99,96% negativ getestete Kinder. Aber die Presse sucht noch immer krampfhaft nach Schlagzeilen, um Panik zu verbreiten und um Kinder zu impfen.

https://www.rwi-essen.de/unstatistik/119/

Seine Ex (Epidemiologin) sagt übrigens auch, dass er sein Handwerk nicht richtig versteht, aber die Politiker und Medien sprechen ihm nach dem Mund. https://www.youtube.com/watch?v=bKlhiYQxXqI

Diskussion