Medienmitteilungen

Hier finden Sie aktuelle Informationen und News von und über die IG Wild beim Wild als Medienmitteilung.

Medienmitteilung, 19. Februar 2020

FUCHSJAGD: 10’000 SCHWEIZER JÄGER QUÄLEN HUNDEARTIGE

In Luxemburg funktioniert die Natur ohne Fuchsjagd ethischer und für die Bevölkerung ist es sicherer. Der Fuchs ist dort seit 2015 keine jagdbare Art mehr.

Weiterlesen

Wer jetzt noch Füchse jagt, jagt nicht waidgerecht

Medienmitteilung, 14. Februar 2020

TIERQUÄLEREI: JÄGER JAGEN NICHT WAIDGERECHT

In der Schweiz findet in verschiedenen Kantonen bis tief in den Winter hinein (Ende Februar) die sogenannte Pass- und Fallenjagd statt. Bei diesen hinterlistigen Jagdformen werden Füchse, Dachse, Marder usw. auch in der winterlichen Notzeit mit Futter angelockt.

Weiterlesen

Fuchsmassaker-in-der-Schweiz

Medienmitteilung, 10. Februar 2020

FUCHSMASSAKER IN DER SCHWEIZ

Der Fuchs ist ein sehr anschauliches (und trauriges) Beispiel dafür, wie der Hobby-Jäger mit seiner Unkenntnis und dem zwanghaften Kontrollbedürfnis gegenüber die Natur Probleme selbst kreiert und natürliche regulative Mechanismen verschlimmert. 

Weiterlesen

Bern Kritik an Messe Fischen Jagen Schiessen

Medienmitteilung, 3. Februar 2020

Bern: Kritik an Messe „Fischen Jagen Schiessen“

Ab Donnerstag den 13. – 16. Februar 2020 findet die Messe „Fischen Jagen Schiessen“ auf dem Expo-Gelände in Bern statt. Die IG Wild beim Wild kritisiert die Veranstaltung und ruft dazu auf, die Messe zu meiden. Töten als „Zeitvertreib“ ist eine Unkultur.

Weiterlesen

Medienmitteilungen der IG Wild beim Wild abonnieren

Kontakt für Journalisten und Redaktionen

Pressestelle

Kommunikation IG Wild beim Wild, +41 79 236 95 81, info@wildbeimwild.com

Unser Medienteam unterstützt Sie persönlich bei Ihrer Recherche und ist gerne für Ihre Fragen da.

Eine Medienmitteilung, Pressemitteilung (PM), auch Presseerklärung, Pressemeldung, Presseaussendung (PA), Pressetext oder Presseinformation (PI) genannt, in der Schweiz auch Communiqué genannt, informiert Journalisten über Aussagen, Dementis, Ereignisse, Produkte und Veranstaltungen der IG Wild beim Wild insbesondere im Bereich der Jagd und Wildtiere in der Schweiz.

Medienmitteilungen sind ein Instrument der Öffentlichkeitsarbeit und ein entscheidendes Bindeglied zwischen der IG Wild beim Wild und Informationsverwertern. Wenn eine Veröffentlichung die Aufmerksamkeit einer Redaktion auf sich lenkt, bewirkt dies oftmals einen erwünschten redaktionellen Beitrag in einer Zeitung, im Fernsehen oder im Radio.