Zitronen- oder Limonentrank

Laut dem Ayurveda ist es für die Verdauung förderlich, den Magen während des Essens zu einem Viertel mit Flüssigkeit zu füllen. Zwischen den Mahlzeiten ist nicht nur gut, um den Durst zu löschen, sondern auch um den Körper zu kühlen, wenn er heiss ist, oder ihn aufzuwärmen, wenn er kalt ist.
Arbeit 5 Minuten
Land & Region Indisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten gut durchmischen. Gekühlt servieren, mit einer dünnen Scheibe Zitrone oder Limone garniert. Die Menge an Zitronensaft und Zucker kann je nach Geschmack variiert werden.

Notizen

Zubereitungszeit: 5 Min.

Diskussion

Bewerten Sie das Rezept