Kategorie

Snacks

Kategorie

Pikante Joghurtschnecken Khandvi, auch bekannt als Patuli, Dahivadi oder Suralichi Vadi, ist ein herzhafter Snack in der maharashtrianischen Küche sowie in der indischen Gujarati-Küche.…

Korianderwürfel Kothimbir Vadi ist im Grunde Krapfen, die aus Korianderblättern mit Besan (Kichererbsenmehl) hergestellt werden, man kann sie im Grunde als Koriander-Kichererbsenmehl-Quadrate bezeichnen. Der…

Erbsenkroketten Dal ist ein aus Südasien stammender Begriff für getrocknete, geteilte Hülsenfrüchte (z. B. Linsen, Erbsen und Bohnen). Bestimmte Regionen in Bangladesch und Indien…

Kartoffelbratlinge Durch langsames Braten bildet sich auf beiden Seiten dieser Kartoffelbratlinge eine Kruste, der sie ihren besonderen Geschmack, und ihre Konsistenz verdanken. KochtopfBratpfanne 5…

Gemüsetaschen Wer einmal einen guten Samosa gekostet hat, weiss, warum Samosas die beliebtesten aller indischen Snacks sind. Zur Abwechslung können Sie auch frischen Paneer…

Gemüsekrapfen Fast jede Gemüsesorte eignet sich für Pakoras. Ganz gleich welches Gemüse Sie verwenden, schneiden Sie es in ungefähr gleich grosae Stücke, so dasa…

Knäckechips aus Dal-Mehl Papadams sind dünne, knusprige, sonnengetrocknete Fladen aus Dal-Mehl. Sie sind in indischen Lebensmittelgeschäften erhältlich. Ihre Zubereitung ist ebenso schnell wie einfach.…