Kategorie

Chutneys und Raitas

Kategorie

Kokosnusschutney Achten Sie beim Einkauf darauf, dass die Kokosnüsse frisch und voller Milch sind. Auch sollte die Schale keine Sprünge aufweisen. Gute Kokosmilch riecht angenehm und schmeckt süss. Wenn sie ölig riecht und sauer schmeckt, wird die Kokosnuss sauer sein. Kokosnusschutney passt gut zu Dosas, und es kann…

Ananaschutney Ananas sind in Indien weit verbreitet. Am besten sind reif gepflückte Früchte. Eine Ananas ist reif wenn die Augen hervortreten und die Frucht ein süsses Aroma ausströmen lässt. 1 mittlere bis grosse Ananas (Bio)1 EL vegane Butter (Bio)1 TL Kreuzkümmelsamen (Bio)2 frische Chilis, entkernt und kleingeschnitten (Bio)½…

Apfelchutney Praktisch aus jeder Apfelsorte lässt sich ein gutes Apfelchutney zubereiten. Suchen Sie feste, reife Äpfel aus und kaufen Sie keine übergrossen oder mehligen. Das Rezept kann auch für Chutneys aus anderen Früchten, wie Pfirsiche, Pflaumen, Aprikosen, Mangos, Guavas, Stachelbeeren oder Brombeeren, be­nutzt werden. Die Asafötida können Sie…

Tomatenchutney Obgleich Tomatenchutney wie Ketchup aussehen mag, schmeckt es doch we­sentlich besser. Da Ketchup Essig und Zwiebeln enthält und somit als tamasic gilt, fördert es nach Aussage der Veden die Erscheinungsweise der Unwissenheit. 8 Reife Tomaten (Bio)4 EL Wasser2 TL vegane Butter (Bio)2 EL schwarze Senfkörner, (Bio)2 -…