Kategorie

Law & Order

Kategorie
Emmanuel Ansermet

Mit Steuerschulden, darf man keine Wildschweine abschlachten. Emmanuel Ansermet (42 Jahre) hat dies auf seine Kosten gelernt. Dieser Hobby-Jäger, der in Rovray, nicht weit von Yverdon-les-Bains, ansässig ist, wurde am 2. Oktober von der Präfektur Jura-Nord-Waadt die Jagdlizenz…

Taubenwettflüge

Trotz angekündigter schwerer Regenfälle, lokaler Gewitterwarnungen und Sturmböen mussten am 21. Juli bei einem Taubenauflass im österreichischen Wels 9.353 Tauben die Strecke von teilweise mehr als 640 Kilometern bis zu ihren Heimatschlägen im Ruhrgebiet zurücklegen – über die Hälfte der Tiere kam jedoch nicht am Ziel an.

Jagdschiessanlage Embrach

Die Strafanzeige richtet sich gegen die Betreiber der Jagdschiessanlage, Jagd Zürich, Jagd-Club Zürich sowie die Jagd- & Fischereiverwaltung Kanton Zürich. Aus Sicht des Vereins Pro Töss-Auen verstossen Gemeinde, Kanton und Betreiber seit Jahrzehnten gravierend gegen Naturschutz-Auflagen.

Laser Zielscheinwerfer

Am 30. Juli 2018 kontrollierten Zollbedienstete des Hauptzollamts Frankfurt am Main eine Frachtsendung aus China. Das Paket enthielt vier als „Laser Score – Green Laser“ bezeichnete Geräte sowie Camouflage-Kleberollen zur optischen Tarnung von Gegenständen. Der Funktion nach handelte…

Walter Candreia vom Bündner Jäger Bild: SRF F. Belotti

Der Redaktor Walter Candreia des einschlägig bekannten Propagandamedium „Bündner Jäger“ hatte sich wieder im Ton vergriffen. Regionalgerichte in Graubünden sprachen den Journalisten der Persönlichkeitsverletzung respektive der üblen Nachrede schuldig. In seinem Text zur Sonderjagdinitiative hatte er den abtretenden SVP-Grossrat…

Fall eines tödlichen Schusses auf den Wolf M63 ist ein deutscher Rentner am Freitag vom Bezirksgericht Brig vom Vorwurf der Wilderei freigesprochen worden. Wegen Verstössen gegen das Waffengesetz und die Jagdgesetzgebung erhielt der Mann eine bedingte Geldstrafe.