Kategorie

Kunterbunt

Kategorie

Einem Medienbericht zufolge hat der Betreiber der letzten Pelzfarm in Sachsen seinen Betrieb stillgelegt und züchtet bei Seelitz keine Nerze mehr. Bei der Anlage handelte es sich um eine…

Als sich in den 1980er-Jahren im Nationalpark Bayerischer Wald der Borkenkäfer aussergewöhnlich stark vermehrte und die Nationalparkverwaltung eine Bekämpfung bewusst unterliess, hatte das weitreichende…

Der Wintersturm Burglind, der am 3./4. Januar 2018 über die Schweiz fegte, hat in allen Kantonen ausser dem Tessin zu Waldschäden geführt. Gemäss einer…

Tierfreundliche Sprache erwünscht: Analog zur Aktion „Unwort des Jahres“ der Gesellschaft für deutsche Sprache begibt sich PETA seit 2008 jährlich auf die Suche nach dem tierfeindlichsten Wort. Nachdem im Vorfeld zahlreiche Vorschlägeauf der Facebook-Seite der Tierrechtsorganisation eingereicht…

Der fleischlose Weg der Ernährung ist einfach der natürlichste. Sonne, Luft, Boden und Wasser vereinen sich, um die Früchte der Erde zu erzeugen: Gemüse,…

Indemini – Die Schweiz ist ein übernutztes Land: Zuviel menschliche Aktivität, zu viel Gift im leuchtenden Grün. Tausende von Tier- und Pflanzenarten sind vom…

Indemini – Spannender Thriller über eine Mordserie an den Jägern eines Dorfes für die eine leidenschaftliche Vegetarierin verdächtigt wird.

Wölfe helfen Hirschpopulation zu regulieren

Einmal mehr ist im Wolfsrudel-Gebiet am Calanda-Massiv bei Chur praktisch keine Nachjagd Ende Herbst notwendig. Eine Herausforderung bleiben Begegnungen zwischen Wolf und Mensch sowie…

Jagd Zürich Tierquälerei

Am 24.10.2017 fand eine vom Verein Jagd Zürich, der die Amateur-Jäger im Kanton vertritt, organisierte Pressekonferenz in Zürich statt.