14 Resultate

Zirkus schweiz

Suche

Die Zirkussaison 2019 ist angelaufen und erneut haben Grosskatzen unfreiwillig den Weg zurück in die Manege gefunden. Obschon sich die Schweiz eines vorbildlichen Tierschutzgesetzes rühmt, hinkt sie im internationalen Vergleich stark hinterher: Schon 28 europäische Länder haben das Mitführen von Wildtieren im Zirkus bereits erheblich eingeschränkt oder sogar verboten.

Zirkustiere zurück auf der Agenda Schweizer Tierschutz STS

Erneut wird sich das Parlament mit der Forderung nach Einschränkungen in der Zirkustierhaltung befassen müssen. Nationalrätin Irène Kälin (Grüne, AG) verlangt in einer Motion…

Der Gebrauch von Wildtieren in Wander-Zirkussen wird nun auch in England ab 2020 verboten. Tierschutzorganisationen in vielen Ländern dieser Welt laufen derzeit Sturm gegen…

Der Zirkus Royal wird 2016 mit sieben Löwen auf Tournee gehen. Damit ist er nach mehreren Jahren der einzige Schweizer Zirkus, der eine Raubtierdarbietung…

Wild beim Wild

Im aktuellen Programm des Zirkus KNIE wird eine Mutterkuh von Clowns durch die Manege gehetzt. Die sechsjährige Kuh Feeh ist fester Bestandteil des Programms…

Parlament in Polen stimmt für Pelzfarmverbot

Mitte September stimmte das Sejm – das Abgeordnetenhaus im polnischen Parlament – mit einer deutlichen Mehrheit von 365 gegen 75 Stimmen für eine Änderung des Tierschutzgesetzes. Damit wird unter anderem auch die Zucht von Tieren…