13 Resultate

David Clavadetscher

Suche

Nach dem schockierenden UNO-Bericht zum Artensterben im Frühling 2019 fällt der Blick auf die Schweiz. Der Anteil der bedrohten Arten ist in keinem Land der Welt so gross wie in der Schweiz. Über ein Drittel der Pflanzen, Tiere und Pilzarten gilt als bedroht. Es sind immer auch diese…

Am 24. Februar 2021 verfasste der Dachverband der Hobby-Jäger ein Schreiben an Bundesrätin Simonetta Sommaruga, welches der IG Wild beim Wild vorliegt.

Die Jagd auf Raufusshühner und auch auf den Steinbock kann wildbiologisch nicht begründetwerden. Birk- und Schneehuhn richten keine Schäden an; Steinböcke minimal. Raufusshühner stehen durch Klimaerwärmung, zunehmende Störungen und Lebensraumverlust (touristische Infrastrukturen) unter Druck; beim Steinbock wird zunehmend die Inzucht in den Kolonien zum Problem. Die am 27.9.2020…

Das neue Jagdgesetz schaffe klare Regeln für die Regulation geschützter Arten durch die Wildhüter der Kantone und erhöhe dadurch die Sicherheit für Tier, Natur und Mensch. Das Jagdrecht fördere zudem die Artenvielfalt auch dank Bundesunterstützung für natürliche Lebensräume von Wildtieren.

Es gibt Menschen, die gestalten ihren Alltag mit Unwahrheiten, brachialer Gewalt und Falschheit. Derartige Wesen schliessen sich gerne Jagdverbänden an und suhlen sich mit Gleichgeschalteten in diesem Sammelbecken. Nun hat ein Gericht in Bellinzona das leidige Treiben von David Clavadetscher im Namen des Verbandes «Jagd Schweiz» nicht goutiert und…

Es gibt Menschen wie Jacomella Sergio, die gestalten ihren Alltag mit Unwahrheiten, brachialer Gewalt und Falschheit. Derartige Wesen schliessen sich gerne Jagdverbände an und suhlen sich mit den Gleichgeschalteten in diesem Sammelbecken. Nun hat ein Gericht erneut das leidige Treiben eines Hobby-Jägers verurteilt.

Herbstzeit ist Erntezeit. Insbesondere im Hobby-Jäger-Milieu gilt Wildfleisch als ein zentraler Bestandteil der Ernährung. Der Verband Jagd Schweiz schreibt auf der Website dazu:

Das Verhalten eines Hobby-Jägers vor Gericht ist immer auch ein Spiegelbild, wie Hobby-Jäger im Wald, in der Politik oder in der Gesellschaft agieren. In diesem Fall muss man von etwas vom Schlimmsten ausgehen, was sich im Mittelland diesbezüglich aus der Ferne angesiedelt hat.

Jeder Verein hat seine Gesichter. So auch der Vorstand vom Verband Jagd Schweiz. Jener Verein, dessen Mitglieder Jahr um Jahr im vierstelligen Bereich in Gesetz-Übertretungen involviert sind. Anrüchige Gestalten in dieser Organisation haben sich auch auf der Teppichetage eingenistet. Jene, die unter anderem bei der IG Wild beim…

Indemini – Auf zynisch, ehrverletzende, verleumderisch, sarkastisch sowie bösartige Art und Weise und mit übler Nachrede werden Mitarbeiter der IG Wild beim Wild im Internet von David Clavadetscher vom Verband Jagd Schweiz öffentlich denunziert.

Die IG Wild beim Wild startet mit spannenden Themen und Begriffserklärungen eine neue Online-Aufklärungsreihe, welche nicht nur für die Hobby-Jägerin und den Hobby-Jäger in der neuzeitlichen Kulturlandschaft interessant sind.

Der Verein Jagd Schweiz ist unter anderem mit der ökonomischen Welt verbunden. Mitglieder dieses Vereins haben Beziehungen mit Vertretern der Macht im Allgemeinen. Weiter bedienen sie sich unter Anwendung von Gewalt oder anderer zur Einschüchterung geeigneter Mittel um Einfluss auf Politik, Medien, öffentliche Verwaltung, Justiz oder Wirtschaft zu…