Prof. Dr. Josef H. Reichholf / Jagd reguliert nicht

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Der Kanton Genf kennt seit 1974 ein Jagdverbot in seiner Verfassung. Trotz anderslautender Behauptungen der Jagdlobby ist dem so. Höchste Zeit, diese ignorierte Tatsache bekannt zu machen. Und wo die Jagd gesellschaftlich nicht relevant ist, gilt es erst recht auch die Konsequenzen zu ziehen.

Professor Reichholf hat am 15. Oktober 2013 an einem Vortrag an der Uni Basel die Zusammenhänge auf verständliche Art erklärt. Auch hilfreich sind die nachfolgenden Beiträge. Sie erhalten dabei  einen Einblick in die komplexen wildbiologischen und gesellschaftlichen Zusammenhänge.









Werbeanzeigen

Kommentar verfassen